Das Logo vom Schultenhof
Aktuelles

Werden Sie Schultenhof-Fan und besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite.

 

Bauernhofführung: Angebot für Schulen und OGS am Schultenhof - Claudia Strzelecki (claudia-strzelecki.de)

Frau Claudia Strzelecki, Bildungsreferentin für Nachhaltige Bildung bietet regelmäßig Programme zu folgenden Themen an: ökologische Landwirtschaft und Ernährung für unterschiedliche Alternsgruppen im Sinne einer BNE. So kann auf dem Hof in einer Gruppe über das Thema Ernährung nachhaltige Landwirtschaft mit ökologischen Gärtnern und der Verwertung und Zubereitung von Lebensmitteln mit einem handlungsorientierten und erlebniszentrierten Ansatz gesprochen werden.

Das Programme ist am Konzept der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) ausgerichtet und vermitteln Gestaltungskompetenzen. Inhaltlich befassen sie sich mit Themen, die eine hohe Zukunftsrelevanz haben und zudem in der Lebenswirklichkeit der Schüler*innen präsent sind. Die Angebote für Schulen lassen sich mit den Lehrplänen verschiedener Fächer verknüpfen und sind fächerübergreifend konzipiert. Entlang eines roten Fadens wird situativ und prozessorientiert mit dem gearbeitet, was die Teilnehmenden an Impulsen, Fragen, Themen und Vorwissen einbringen, damit diese den gemeinsamen Lernprozess mit gestalten können.

Programme Klasse 1-4 :

Zielgruppe: Förderschulen, Grundschulen + OGS | Dauer: 2-3 Stunden | Termine: Ganzjährig möglich | Pädagogische Leitung: Querwaldein Team | Preise 


Programm ab Klasse 5 und junge Erwachsene:

Pädagogische Leitung: Claudia Strzelecki (Bildungsreferentin für nachhaltige Entwicklung (BNE))

  • Leben und Arbeiten auf einem ökologischen Hof
  • Wie funktioniert ökologische Landwirtschaft und welchen Beitrag leistet sie zu gesunder Ernährung, nachhaltigem Konsum und Klimaschutz?
  • Was bedeutet Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Behinderung und was hat das mit weniger Ungleichheiten zu tun?
  • Wir stellen Zusammenhänge zu unseren eigenen Handlungsmöglichkeiten = „TU DU ES“ im Alltag her, im Großen wie im Kleinen.

Zielgruppe: weiterführende Schulen ab Klasse 5 und junge Erwachsene 

Anmeldung: Claudia Strzelecki | Bildungsreferentin für nachhaltige Entwicklung auf dem AWO-Schultenhof

Kontakt/Fragen und Preise: info@claudia-strzelecki.de